Die am Wochenende für die Drittliga-Handballer der TSG A-H Bielefeld äußerst schlechte Statistik hat sich praktisch verdoppelt. Hatte das Team von Trainer Leif Anton beim 26:28 in Habenhausen die zweite Zwei-Tore-Niederlage eingefahren, kann es jetzt heißen: 0:4 Punkte und vier Verletzte. Die neuerlichen Krankmeldungen werden Anton bereits am Sonntag um 17 Uhr im Heimspiel gegen LiT 1912 II alles an Rochaden abverlangen, was der Kader hergibt. Aber in dem steht ja noch Carl-Moritz Wagner. ( weiter....)

Nächstes Spiel | 3. Liga | 8. Spieltag

ASV Hamm-Westfalen II
TSG AH Bielefeld
24.10.2021, 17:00 Uhr | Live
Sporthalle Freiherr von Stein Gymnasium

Neuste Galerie

20.12.19: 1. Herren - SF Loxten

Weitere 7178 Bilder sind in der Galerie.