2. Herren | Bjarne Franz | 15.04.24
HSG Werther/Borgholzhausen - TSG A-H II 25:33 (12:18)

Die kurze Osterpause schien gut zu tun: Durch einen verdienten und ungefährdeten 25:33 (12:18) Auswärtssieg beim nun Tabellenletzten HSG Werther-Borgholzhausen ist die TSG II nach zuletzt zwei Niederlagen zurück in der Erfolgsspur.

Von Beginn an zeigte die Mannschaft von Tobias Fröbel dabei einen konzentrierten Auftritt. In den ersten 10 Minuten ließ man noch einige freie Chancen aus, doch anschließend geriet der TSG-Zug ins Rollen. Beim 9:5 (15.) betrug der Vorsprung erstmals vier Tore und konnte anschließend bis zum Seitenwechsel kontinuierlich ausgebaut werden, da die Gastgeber besonders gegen den dynamischen TSG-Angriff keine Mittel fand. Nach der Pause erhöhten die Gäste den Vorsprung schnell auf zehn Tore (14:24, 40.) und entschied die Partie damit vorzeitig. In der Folge konnte Werther noch etwas Ergebniskosmetik betrieben, gefährdet war der Auswärtssieg aber nie. Insbesondere konnte sich diesmal Torhüter David Stanjek mit 18 Paraden auszeichnen.

TSG II: Stanjek/Grauting - Langelahn (7), Louis (5), Vormbrock (5), Osha (4), Niehaus (4/2), Holtmann (3), Werner (3), Eschler (2), Hartmann, Broyer, Vilsons.

Am kommenden Samstag steht für die TSG II bereits das vorletzte Heimspiel der Saison an. Um 19:30 Uhr trifft das Team auf Ibbenbüren und freut sich über zahlreiche Unterstützung!

Nächstes Spiel | Verbandsliga Männer Gr. 1 | 26. Spieltag

ASV Senden
TSG Altenhagen-Heepen 2
25.05.2024, 16:00 Uhr
Neue Halle (1) im Sportpark Senden, Bulderner Straße 13 b, 48308 Senden

Trainingszeiten

Di 20:30-21:30 Hee

Ansprechpartner

Tobias Fröbel
E-Mail: 2.herren@tsg-ah.de
--------------------------------------------------------
Ingo Franz
E-Mail: blindfranz@gmail.com
0176-55172308
--------------------------------------------------------
Fabian Richter
E-Mail: fa-richter@web.de
0172-7915836
------------------------------------------
Wolfgang Nolte
wolfgang.nolte62@gmx.de
0171-1228379