Bielefeld. Die Geschichte des 23. Mai 1993 ist die einer Mannschaft, die Bielefelder Sportgeschichte geschrieben hat. Die Geschichte von Leib-und-Seele-Handballern. Von uneitlen Jungs, die sich einfach in den Dienst des Teams gestellt haben. Du rettest meinen Arsch, ich rette deinen. Die Handballer der TSG Altenhagen-Heepen schafften an diesem Tag den Aufstieg in die 2. Bundesliga. Trainer war Wolfgang Herz, der Physiotherapeut und Co-Trainer hie├č Axel Berg. „Eine Art Symbiose” habe Berg mit ihm damals gebildet, sagt Herz heute. Axel Berg selbst sagt: „Ich habe mich als Bestandteil der Mannschaft gef├╝hlt. Immer.” Er ├╝bernahm auch Teile des Trainings wie das Aufw├Ąrmen. Die Geschichte des 23. Mai 1993 ist auch seine.

(weiter....)

Neuste Galerie

30.01.21: TG Schildesche - 4. Herren

Weitere 7118 Bilder sind in der Galerie.