TSG Webteam | 06.07.20
Der TSV Altenhagen und die TSG Altenhagen-Heepen trauern um Hans-Ulrich Starck, der am 02. Juli 2020 im Alter von 65 Jahren plötzlich verstorben ist. Hucky, wie er in der Bielefelder Sportszene genannt wurde, war die mediale Stimme von TSV und TSG, Trainer der Handballminis und Begründer der Bouleabteilung, die sich zunehmender Beliebtheit im Vereinsleben des TSV erfreut.

Selber war er in der zweiten bis vierten Mannschaft als gefährliche Linkspfote aktiv, bevor er sich später ins Schiedsrichterwesen und an den Zeitnehmertisch verabschiedet hat. „Er war ein netter Kerl und mit seinen oftmals spitzen und bestimmt richtigen Anmerkungen auch ein wichtiges Mitglied im Vorstand des TSV”, so der erste Vorsitzende Thorsten Heidemann. Er war stets zur Stelle, wenn es galt was anzupacken oder umzusetzen. Hucky hinterlässt neben seinen beiden Söhnen, Jan-Friedrich und Johann-David, ebenfalls Größen der Handballszene, auch seine Lebensgefährtin Jannice Finn. Die Sportlerinnen und Sportler treffen sich am Donnerstag, den 09. Juli 2020 um 12.45 Uhr am Friedhof in Altenhagen, um Hucky auf seinem letzten Weg zu begleiten.

Nächstes Spiel | Oberliga Westfalen | 5. Spieltag

VfL Gladbeck
TSG AH Bielefeld
07.11.2020, 19:30 Uhr | Live
Riesener Sporthalle, Schützenstraße 23, 45964 Gladbeck

TSG-Spieltermine

Zwischen dem 26.10.20 und 01.11.20 finden 11 Spiele statt.

Zur Wochenübersicht

Neuste Galerie

30.01.21: TG Schildesche - 4. Herren

Weitere 7118 Bilder sind in der Galerie.