mC1-Jugend (04/05) | Bjarne Franz | 22.03.18
In einer Saison mit Höhen und Tiefen hat sich die männliche C-Jugend der TSG nach dem fünften Platz in der Oberliga-Vorrunde hochverdient die Landesliga-Meisterschaft gesichert.

Nach einer kurzen Vorbereitungszeit startete die neuformierte C-Jugend in die Aufstiegsrunde zur Oberliga-Vorrunde. Dort musste sich die junge Mannschaft (nur vier Jungs gehörten dem älteren Jahrgang an) nur dem HT SF Senne knapp geschlagen geben und qualifizierte sich somit als Tabellenzweiter direkt für diese Liga.

Dort durfte man sich mit der TG Hörste, dem TuS Brake, der JSG Hesselteich/Loxten, sowie dem Bundesliga Nachwuchs aus Minden und Nettelstedt duellieren. Gleich im ersten Spiel gab es zwei bittere Nachrichten für das Team. Zum einem verlor man gegen Loxten unglücklich mit einem Tor, weitaus bitterer war aber die schwere Fußverletzung von Shooter Lennart Buschkamp, der dem Team somit lange nicht zur Verfügung stand. Im nächsten Spiel beim TuS Brake konnte die TSG wie schon in der Aufstiegsrunde gewinnen, in den nächsten fünf Spielen gab es jedoch leider nicht zählbares zu holen. Allerdings war eine deutliche Entwicklung jedes einzelnen, sowie der gesamten Mannschaft von Spiel zu Spiel erkennbar, welches sich in der Rückrunde auszahlen sollte: So konnte man neben dem Rückspiel gegen Brake auch den Tabellendritten TG Hörste deutlich bezwingen und spielte gegen den späteren Westfalenmeister JSG NSM-Nettelstedt im letzten Saisonspiel lange Zeit auf Augenhöhe und musste sich am Ende nur knapp geschlagen geben. So standen am Ende 6:14 Punkte, welches Platz 5 in der Endabrechnung und damit die Qualifikation für die Landesliga bedeutete.

In dieser Liga sollte die mC ihre starke Entwicklung weiter fortsetzen und sich ohne eine Niederlage die Meisterschafft sichern. Gegen den SC Lippstadt, den HSV Hemer, Eintracht Oberlübbe und die Spvg. Steinhagen traf man auf unbekannte Gegner, wo die Jungs auch in sehr engen Spielen immer die Nerven und am Ende die Oberhand behielten.

Besonders bedanken möchte sich die Mannschaft bei der HR-Gruppe aus Lage für das großzügige Sponsoring neuer Sweatshirts (siehe Fotos), die ein einheitliches Auftreten ermöglichten.

Trainingszeiten

Mo: 17.30-19.00 Hee,
Mi: 17.00-18.30 CSS2

Ansprechpartner

Sebastian Kipp
e-Mail: basti.kipp@arcor.de
Tel.: 0157-79028804
-------------------------------------------
Jarid Asseburg
e-Mail: jaridasseburg@aol.de
Tel: 0160-94733907