wB1-Jugend (01/02) | Detlef Möller | 18.12.17
„Winterwunderland Everswinkel“.Der Spielplan schickte uns am 10.12. nach Everswinkel zum vorletzten Vorrundenspiel der Oberliga. Auf den ersten Blick ein schöner Sonntagsausflug für Spielerinnen und Begleitung.

Die Oberligaqualifikation hatten sich die Mädels bereits im Derby gegen Jöllenbeck gesichert, sodass man ohne Druck die Fahrt in den Kreis Warendorf antreten konnte. Da die Abfahrtszeit aufgrund der Wetterbedingungen so früh gelegt wurde, kamen wir fast pünktlich im tiefverschneiten Everswinkel an. Auch die Schiedsrichter erschienen pünktlich und konnten die Partie rechtzeitig anpfeifen. Das Spiel plättscherte ohne große Emotionen auf beiden Seiten dahin. Everswinkel konnte- und wir wollten nicht. Im Angriff wurden mal wieder zu viele technische Fehler gemacht, sodass man sich auf die Abwehr und die beiden Torhüterinnen verlassen musste. Sechs Gegentore bis zur Halbzeit sagen dies zweifelsfrei aus. Auch in Hälfte zwei änderte sich nichts Gravierendes an der Spielweise der beiden Mannschaften, sodass wir am Ende verdient mit 13:17(6:9) Toren, die Punkte für uns verbuchen konnten. Die anschließenden Schneebälle trafen weitaus besser das Ziel, als der Ball noch kurz zuvor. Die Rückfahrt war dann eine einzige Rutschpartie über die verschneiten Straßen im Kreis Warendorf. Es sind aber Alle wieder wohlbehalten zuhause angekommen.

„Derbysieg“. Am Samstag, den 16.12. hatten wir unser letztes Vorrundenspiel in der Oberliga. Da uns 4 Spielerinnen durch Krankheit und Verletzung fehlten, fuhren wir mit dem kleinen Kader zur JSG 07 Bielefeld. Nach kurzer Sondierungsphase legten die Mädels in Angriff und Abwehr den Grundstein für den 36:16 Kantersieg. Den Tempogegenstößen waren unsere Gegner nicht gewachsen, sodass wir schnell das Spiel für uns entscheiden konnten. Alle eingesetzten Spielerinnen konnten sich in die Torschützenliste eintragen.

Die Torschützen der beiden Spiele: Janna(10),Thea (4), Finja (6), Franzi (9), Svea (10) Leonie (1), Famke (2), Meeri (1), Annelie (1), Lena (4), Maline (3) und Luisa (2).

Mit dem erreichten Platz 2 in unserer Gruppe(hinter Blomberg) spielen wir ab Januar in der Oberliga.

Wir wünschen allen Fans, Freunden und Gönnern der Mannschaft ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2018.

Nächstes Spiel | Oberliga | 5. Spieltag

SuS Neuenkirchen
TSG Altenhagen-Heepen
17.06.2018, 12:00 Uhr
unbekannt, ,

Trainingszeiten

Mo 18.45-20.00
Di 18.00-19.45
Fr 17.30-19.00

Ansprechpartner

Felix Hendrich
e.Mail: flex.sgk@web.de
Tel.: 0176-56817564
-----------------------------------
Dirk Habigtsberg
e.Mail: d.habigtsberg@habigtsberg.de
Tel.:0174-4663143
---------------------------------------------
Nils Stratmeier
e.Mail: nils.stratmeier@gmx.de
Tel.:0175-4142774
----------------------------------------
Detlef Möller
e.Mail: versicherungsmakler.moeller@t-online.de
Tel.:0157-37983257