2. Herren | Bjarne Franz | 20.11.17
Durch einen 34:26 (18:16)-Heimsieg über dem TuS SW Wehe konnte die zweite Mannschaft der TSG die Rahdener in der Tabelle überflügeln und steht nun mit 9:9 Punkten auf einem zufriedenstellenden 8. Tabellenplatz.

Zu Beginn der Begegnung war die Absprache im Deckungsverbund der Hausherren noch ziemlich schwach, wodurch Wehe viele einfache Tore erzielen konnte. Da es vorne, wie zuletzt eigentlich immer, umso besser lief, blieb es in der Anfangsphase recht ausgeglichen: 2:1, 4:5, 7:6, 9:8 und 12:11 (18.). Nach einer direkten rote Karte gegen Wehes Steffen Lohmeier, der Daniel Kipp im Gegenstoß foulte, konnte sich die TSG erstmals auf drei Tore absetzten (15:12) und diesen Vorsprung mit in die Kabine nehmen.

Nach dem Seitenwechsel legten die Gastgeber vor allem in der Deckung nochmal eine Schüppe drauf und steuerten über 23:19 und 25:20 dem zweiten Heimsieg der Saison entgegen. Zwar konnte Wehe nochmal verkürzen (26:24), doch zwei sehenswerte Treffer vom spielenden Co-Trainer Fabian „Popeye“ Richter von Rechtsaußen, brachten die Zwote endgültig auf die Siegerstraße. Ein 9:0-Lauf, welcher vor allem Torwart Christoph Grauting zu verdanken war, veredelte die gute Vorstellung und brachte einen, auch in der Höhe, verdienten Sieg.

TSG II: Grauting, Ehlentrup - Franz (10/3), Eschler (9), D. Kipp (5), Richter (3), Marquardt (3), S. Kipp (2), Stübber (1), Schütforth (1), C. Globke, Dux, Seiger, M. Globke.

Nächstes Spiel | Oberliga | 11. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen II
TuS Brake
16.12.2017, 19:00 Uhr
Gymnasium Heepen, Alter Postweg, Bielefeld

Trainingszeiten

Mi 19.45-21.30 CSS2
Fr.18.30-20.30 SH

Ansprechpartner

Dennis Gote
e-Mail: dennisgote@web.de
Tel.: 0171-7074702
----------------------------------------------------
Wolfgang Nolte
e-Mail: wolfgang.nolte62@gmx.de
Tel.:0171-1228379