Förderverein

Förderverein
Die TSG Altenhagen-Heepen stellt mit seinem Drittligateam nicht nur die klassenhöchste Seniorenmannschaft im Handballkreis BielefeldHerford – mit den nahezu 300 Kindern und Jugendlichen, die sich in 22 Nachwuchsteams vom Minihandball bis zur A-Jugend engagieren, verfolgt die TSG auch im Bielefelder Nachwuchshandball ambitionierte Ziele – und das seit 25 Jahren!

Handball in der TSG Altenhagen-Heepen, das bedeutet für uns ein Vereinsleben mit einer Mischung aus Idealismus, sozialer Verantwortung und leistungsorientiertem Mannschaftssport – aber auch Geselligkeit und ein Stück Geborgenheit im Alltag.

Aber natürlich steht der Handball im Mittelpunkt. Jeder Handballspieler, egal ob jung oder alt, Anfänger oder Fortgeschrittener, benötigt als Basis für ein erfolgreiches Spiel eine gute technische, taktische und athletische Ausbildung. Dafür werden gleichermaßen engagierte, wie fachlich qualifizierte Übungsleiter benötigt, die als sportliche und pädagogische Vorbilder den Entwicklungsprozess unserer Nachwuchshandballer verantworten und steuern.

Längst gibt es eine große Konkurrenz unter den Handballvereinen – nur dort, wo neben der notwendigen Grundlagenschulung im Kinderhandball auch Voraussetzungen für eine leistungssportliche Förderung im Spielbetrieb der Bezirks- und Oberligen geschaffen und erhalten werden können, lassen sich Talente der Stadt/Region bündeln und gewährleisten mit nachhaltigen Effekten den sportlichen Unterbau leistungsorientierter Seniorenmannschaften.

Um diese langfristigen Ziele auch in Zukunft realisieren zu können, bedarf es zusätzlicher Mittel, die die jährlichen Zuschüsse der Stammvereine erweitern und damit erst Optionen für ambitionierte Zielsetzungen im Nachwuchshandball ermöglichen.

Seit Anfang des Jahres haben wir eine neue Bankverbindung. Alle Informationen gibt es in diesem Infoschreiben.

Unsere Ziele

· Unterstützung und optimale Förderung der Kinder und Jugendlichen der TSG
· Professionelle Weiterbildung der Trainer und Übungsleiter
· Ausbildung von Jungschiedsrichtern
· Jugendtrainerausbildung/Trainerworkshop
· individuelle/spezielle Trainingsangebote, z.B. Physio
· Trainingslager
· Sportausstattung
· Steigerung der Attraktivität des Handballsports in Bielefeld
· Leistungsoptimierung der Jugendmannschaften
· Voraussetzungen schaffen für eine qualifizierte Förderung unserer Jugendspieler/-innen
· Zukunftssicherung der Seniorenmannschaften

Team & Ansprechpartner

1. Vorsitzender
Thomas Brilka, Tel. 0521 - 20 00 17

2. Vorsitzender
Volker Wöstenfeld, Tel. 05208 - 477

Finanzen
Hans Ulrich Hollmann, Tel. 0521- 33 56 41

Letztes Spiel | Oberliga | 9. Spieltag

TSG AH Bielefeld
TuS 09 Möllbergen
39:29 (21:12)
Statistik | Galerie (27 Bilder) | Spieltagsübersicht

Nächstes Spiel | Oberliga | 7. Spieltag

TSG AH Bielefeld
TuS Spenge
24.11.2017, 20:30 Uhr | Live
Seidenstickerhalle, Werner Bock Str., 33602 Bielefeld

Neuste Galerie

18.11.17: 1. Herren - TuS 09 Möllbergen

Weitere 6786 Bilder sind in der Galerie.