2. Herren | TSG Webteam | 09.05.23
Nach dem letztjährigen Aufstieg erreicht die TSG II in ihrer ersten Verbandsligasaison einen hervorragenden vierten Platz. Mit 24:16 Punkten läuft das Team von Trainer Tobias Fröbel hinter dem etablierten Trio TuS 97 BI-Jöllenbeck, HB Bad Salzuflen und TuS Brake über die Ziellinie.

„Dass wir die gesamte Saison nichts mit den Abstiegsrängen zu tun hatten und seit Mitte März den Klassenerhalt sicher haben, ist ein riesiger Erfolg der Jungs”, so Fröbel. In einer Saison geprägt vom vermehrten Abstieg - vier von elf Teams treten den direkten Gang in die Landesliga an, Platz 7 spielt eine Relegation - bestach das junge Team (Durchschnittsalter 23,2 Jahre) durch eine ausgeprägte Heimstärke. 15 Punkte holte die Oberliga-Reserve im Heeper Dom bzw. der Seidensticker-Halle. Ein weiterer großer Pluspunkt war wie schon in der Vorsaison, dass die Reserve bei kurzfristigen Ausfällen auf die Unterstützung aus dem gesamten Verein zählen konnte, sodass Spieler aus der Ersten, Dritten und A-Jugend zum Einsatz kamen.

„Alle Jungs haben sich im Saisonverlauf stetig weiterentwickelt und haben sich dem Niveau in der Verbandsliga angepasst”, lobt Fröbel. Angeführt von Kapitän Bjarne Franz und Rückkehrer Tim Schuwerack konnte stets eine Platzierung im oberen Drittel gehalten und somit ein weiteres Jahr Verbandsligahandball bei der TSG gesichert werden.

Auch in der kommenden Saison wird die Zweite mit einer jungen Mannschaft an den Start gehen. „Wir gehen unseren Weg konsequent weiter. Alle Spieler wie beispielsweise Louis Hartmann - in dieser Saison als A-Jugendlicher schon voll eingebunden - haben noch viel Potenzial. Auch die U21-Spieler im Kader der Ersten, Jannis Heidemann, Simon Vormbrock, Jannik Ullmann und Lukas Nikel, haben von den Einsätzen in ihrer persönlichen Entwicklung profitiert.”

Als Neuzugänge verstärken zwei Spieler das Team. Max Langelahn (18) kommt aus der A-Jugend von GWD Minden und verstärkt den Rückraum. Bis zur C-Jugend spielte Max bereits für die TSG, um dann durch Mindens Handballschule zu gehen. Zweiter Rückkehrer ist Christoph Grauting (27), der zusammen mit Finn Beckmann (19) das Torhütergespann bilden wird. Christoph ist seit seiner Jugend TSGer und kehrt nach einem Jahr Handballpause zurück aufs Parkett. Zuletzt spielte Grauting für den TuS Brake in der Verbands- und Oberliga. Bereits seit März spielt Tjorven Werner (23) im Rückraum der TSG II. Zuletzt war Tjorven vor der Coronapause für den TuS Spenge II aktiv.

Verabschiedet hat die TSG II nach dem letzten Heimspiel vier Spieler. Tobias Ehlentrup und Tim Werning gehen in den Handball-Ruhestand. Raphael Heininger wechselt zum TuS Müssen-Billinghausen. Paul Johst schließt sich dem TuS 97 II an. Vielen Dank für euren teilweise jahrelangen Einsatz!

Nach einer mehrwöchigen Sommerpause startet die Reserve am 13. Juni in die Vorbereitung für die nächste Saison. „Bei der Vielzahl an Absteigern aus der Oberliga erwartet uns eine knüppelharte aber auch extrem attraktive Verbandsligasaison 2023/2024 mit vielen Nachbarschaftsduellen”, blickt Trainer Fröbel bereits auf den Saisonstart Ende August voraus.

Kader und Torschützen Verbandsliga 2022/2023:
Tobias Ehlentrup, Raphael Heininger, Finn Beckmann (1 Tor), Lukas Nikel (1) – Tim Schuwerack (82), Bjarne Franz (79/14), Jannis Heidemann (68/2), Jannick Osha (66), Simon Vormbrock (40), Jannik Ullmann (36), Marius Ibe (34), Julian Niehaus (32/20), Lennard Holtmann (29), Luca Werner (28), Jakob Ludwig (26/1), Lennart Eschler (22), Louis Hartmann (20), Noah Cardoso (6), Paul Johst (5), Carl-Moritz Wagner (4), Tim Werning (4/3), Fynn Weigel (3), Marcel Seeger (2), Tjorven Werner (2), René Plaß (1), Benedikt Köhler, Julian Stübber, Sebastian Bleeker

Trainingszeiten

Di 20:30-21:30 Hee

Ansprechpartner

Tobias Fröbel
E-Mail: 2.herren@tsg-ah.de
--------------------------------------------------------
Ingo Franz
E-Mail: blindfranz@gmail.com
0176-55172308
--------------------------------------------------------
Fabian Richter
E-Mail: fa-richter@web.de
0172-7915836
------------------------------------------
Wolfgang Nolte
wolfgang.nolte62@gmx.de
0171-1228379