Ein komplett aus dem Ruder gelaufener Samstag für die Drittliga-Handballer der TSG Altenhagen-Heepen: Im zweiten Spiel die zweite Niederlage kassiert, wieder mit zwei Toren Differenz und dazu zwei Spieler mit womöglich schwereren Verletzungen verloren: Das 26:28 (13:14) beim Bremer Vorort-Klub ATSV Habenhausen war für TSG-Trainer Leif Anton unterm Strich „kein gutes Spiel” seiner Mannschaft. ( weiter....)

Nächstes Spiel | 3. Liga | 8. Spieltag

ASV Hamm-Westfalen II
TSG AH Bielefeld
24.10.2021, 17:00 Uhr | Live
Sporthalle Freiherr von Stein Gymnasium

Neuste Galerie

20.12.19: 1. Herren - SF Loxten

Weitere 7178 Bilder sind in der Galerie.