2. Herren | Bjarne Franz | 19.11.19
Nach zuletzt zwei Niederlagen konnte die TSG Altenhagen-Heepen II einen wichtigen 29:28 (15:13)-Heimsieg über die HSG Petershagen/Lahde feiern. Dabei sollten die Zuschauer im Heeper Dom diverse Führungswechsel erleben.

Die TSG legte einen schnellen 3:0-Blitzstart vor, konnte diesen Schwung allerdings nicht so richtig mitnehmen und ließ Lahde langsam aber sicher ins Spiel kommen. Über 4:2 und 5:4 schafften die Gäste beim 7:7 (14.) erstmals den Ausgleich. Die Gastgeber eilten erneut auf 9:7 und 10:8 davon, ließen aber nun vor allem in der Abwehr enorm nach, sodass auch das Tempo nach vorne ins Stocken geriet. Ein 0:4-Lauf brachte die TSG ins Hintertreffen, doch bis zur Pause konnte der 10:12 Rückstand schnell wieder in eine 15:13 Führung umgewandelt werden.

Nach dem Seitenwechsel ging es spannend weiter: Bis zum 20:20 lagen die Gastgeber knapp vorne, dann erspielte sich Lahde jedoch ein Übergewicht und konnte sogar 25:23 und 27:25 (55.) vorentscheidend davon ziehen. Doch die TSG beweis Kampfgeist, eroberte sich in der Deckung viele Bälle und nutze endlich konsequent die Gegenstöße, sodass man eine Minute vor Schluss wieder mit 29:28 in Führung ging. Nach einem erneuten Ballgewinn wurden die letzten Sekunden erfolgreich heruntergespielt und der zweite Heimsieg eingetütet.

TSG II: Ehlentrup/Prohoffnik - D. Kipp (5), Marquardt (5/2), Eschler (5/2), Franz (3), S. Kipp (3), Ibe (2), Globke (2), Schütforth (1), Werning, Anders, Eichelsbacher.

Letztes Spiel | Landesliga Staffel 1 | 10. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen 2
TSV 1887 Schloß Neuhaus
27:33 (10:16)

Nächstes Spiel | Landesliga Staffel 1 | 11. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen 2
TuS Eintracht Oberlübbe
14.12.2019, 19:00 Uhr
Gymnasium Heepen, Alter Postweg, 33719 Bielefeld

Trainingszeiten

Mo 19:45-21:30, Gymnasium Heepen
Mi 19:45-21:30, Carl-Severing-Schule 2
Fr 20:00-21.45, Gymnasium Heepen

Ansprechpartner

Dennis Gote
e-Mail: dennisgote@web.de
Tel.: 0171-7074702
----------------------------------------------------
Thomas Uekemann
e-Mail: uekermann@bitel.net
Tel.:0174-9383059