1. Herren | TSG Webteam | 24.09.19
Am zweiten Spieltag der Oberliga Westfalen empfing die TSG A-H Bielefeld den FC Schalke 04 in der Seidensticker Halle. Nach 60 Minuten stand ein 24:20 auf der Uhr und damit der erste Saisonsieg gesichert.

Schalke gehörte der Anwurf ebenso wie die ersten Minuten des Spiels (0:2, 3. Minute). „Wir sind wieder nicht gut ins Spiel gekommen und haben gesehen, dass wir noch weiterarbeiten müssen“, so TSG-Coach Leif Anton. Dadurch kam es, dass die Gastgeber nach 17 Minuten mit vier Toren zurücklagen (4:8). Die Abwehr stand nun jedoch besser. Beim Stand von 6:8 in der 21. Minute hielt Paul Twarz einen 7-Meter und die Bielefelder nutzten die Chance, um mit zwei Toren von Marius Schrage in der 23. Minute zum 8:8 auszugleichen. Zur Pause stand es nach einem offenen Schlagabtausch 11:11.

Nach dem Anwurf in der zweiten Halbzeit konnte Max Schüttemeyer den ersten Führungstreffer erzielen. Nach einem Kopf an Kopf-Rennen, in dem die Königsblauen einem Tor Rückstand hinterher liefen, konnten sich die Hausherren dank einer starken Phase erstmals mit drei Toren absetzen (17:14), doch Schalke kämpfe sich bis zur 48. Minute (17:16) wieder heran. Beim Stand von 20:17 (53.) erkämpfte Jonas Zwaka sich an der Grundlinie einen ins Aus rollenden Abpraller und holte einen 7-Meter und eine Zwei-Minuten-Strafe heraus. Den 7-Meter verwandelte Daniel Meyer zum 21:17. Kurz vor Schluss kamen die stark kämpfenden Schalker noch einmal auf zwei Tore heran, die TSG ließ sich aber nicht verunsichern und verwandelte noch zwei weitere Bälle, um den Sieg zu besiegeln.

Leif Anton resümiert: „Unterm Strich zählt für mich der Sieg und man konnte sehen, dass unsere Mannschaft absolut kämpft. Ich hoffe, dass wir mit dem Sieg die nötige Lockerheit bekommen, mit der wir dann in die nächsten Spiele gehen.“ Die TSG dankt allen Fans und Akteuren für diesen ersten gelungenen Heimspielabend. Bis bald in der Seidensticker Halle!

Es spielten: Schrage (5), Schüttemeier (5), Meyer (4/4), Bergen (3), Zwaka (3), Maric (2), Werner (2), Dähne, Hübner, Twarz, Sewing, Strathmeier, Waldhof.

Nächstes Spiel | Oberliga Westfalen | 5. Spieltag

HC TuRa Bergkamen
TSG AH Bielefeld
26.10.2019, 19:15 Uhr | Live
Sporthalle am Friedrichsberg, Albert-Schweitzer-Straße, 59192 Bergkamen

Neuste Galerie

04.10.19: 1. Herren - Soester TV

Weitere 7098 Bilder sind in der Galerie.