3. Herren | Horst Koring | 04.12.18
Gegen die fortwährenden Personalprobleme hat die „Dritte“ jetzt besondere Maßnahmen ergriffen. Nachdem im Sommer bereits „Trabbi“ Traphöner und seine Frau Vanessa einen neuen Spieler „Lorenz“ dem Kader beisteuerten, holten jetzt „Jonny“ Warlich und seine Frau Leila zum richtig großen Schlag aus.

Am Freitag wurden die Zwillinge „Noah" und „Vincent“ geboren. Gut… die drei müssen noch ein bisschen aufgepäppelt werden, aber das wird schon. Von dieser Stelle einen herzlichen Glückwunsch an die stolzen Eltern und großen Respekt für den starken persöhnlichen Einsatz für unsere Mannschaft ;-)

Das war’s dann aber auch schon mit den positiven Nachrichten. Am Sonntagnachmittag trat die „Dritte“ zu einem wichtigen Auswärtsspiel beim Tabellenletzten HSG Rietberg-Mastholte an. Eigentlich war geplant, das ohnehin schon karge Punktekonto um zwei Punkte zu erweitern. Aber nach einer undiskutabelen Leistung, (Ok, es fehlten wieder mal ein paar Spieler) verlor man deutlich mit 24:18.

Nachdem man zur Halbzeit schon klar mit 13:8 zurücklag und die HSG nach der Pause sogar auf 15:8 erhöhte, zeigte die TSG zumindest für 10 Minuten was möglich gewesen wäre. Trainer Tegtmeyer stabilisierte die Deckung und die HSG produzierte plötzlich einen Fehler nach dem anderen. Die „Dritte“ erzielte 6 Tore in Folge, ohne das der HSG ein Gegentreffer gelang. Da stand es plötzlich 15:14. Die Rietberger wackelten bedenklich und gestatteten ihrem Gegner noch drei Angriffe (sie wurden allesamt vergeben), bevor sie selbst wieder mit dem Torewerfen begannen. Und dann war es auch schon wieder vorbei mit der Herrlichkeit bei der „Dritten“. In der letzten Viertelstunde gelangen nur noch 4 Tore und das Unheil nahm seinen Lauf. Zum Schluß standen auch noch drei verworfene 7-Meter, mehrere vergebene 100%ige und reichlich technische Fehler und Fehlwürfe zu Buche. Das war NIX!!!

Torschützen: Moning: 6, Ludwig: 4, Osha: 3, Bleeker: 2, Brauer: 2, Plönnes: 1,

Nächstes Spiel | Oberliga | 13. Spieltag

HSG Gütersloh
TSG Altenhagen-Heepen 3
11.01.2019, 20:00 Uhr
447 Neue Sporthalle Städtisches Gymnasium Halle C, Bismarckstraße 26, 33330 Gütersloh

Trainingszeiten

Mi: 20.00-21.30 Vol,
Fr: 20.15-21.45 Hee

Ansprechpartner

Jens Tegtmeyer
e-Mail: j-tegtmeyer@web.de
Tel.: 0151-42302032
--------------------------------
Horst Koring
e-Mail: hokoring@t-online.de
Tel.: 05208-1367