2. Herren | Bjarne Franz | 13.11.18
Nach zuletzt eher mäßigen Auftritten hat sich die TSG II beim 33:33 (18:20) gegen den Tabellenvierten TuS Eintracht Oberlübbe wieder von seiner besseren Seite gezeigt. In einer umkämpften Anfangsphase konnte sich zunächst keines der beiden Teams absetzen.

Erst nach dem 8:8 (14.) bekamen die Gäste etwas Oberwasser und zogen auf 14:11 (21.) davon. Nach einer Auszeit und einer Deckunsgumstellung von 6:0 auf 5:1 berappelten sich die Gastgeber aber wieder und bereits beim 16:16 war der Ausgleich wieder hergestellt. Leider konnte man diesen Schwung nicht ganz bis in die Pause mitnehmen, sodass Oberlübbe wieder vorlegte.

Nach der Pause sah es zunächst so aus, als könne der stake Aufsteiger aus dem Hiller Land davonziehen, da die TSG in ihren Angriffen unkonzentrierter und in der Abwehr wieder fahriger wurde. So war Oberlübbe beim 25:21 (40.) erstmals mit vier Toren vorne. Die TSG gab aber nicht auf und war 15 Minuten vor dem Ende beim 25:27 wieder in Schlagdistanz und kurze Zeit später konnte Clemens Globke zum 28:28 (51.) ausgleichen. Nun schien das Spiel zu kippen und tatsächlich gelang den Gastgebern beim 30:29 in Unterzahl erstmals seit dem 3:2 wieder der Führungstreffer. Oberlübbe ließ sich nicht beirren und ging zweieinhalb Minuten vor dem Ende erneut in Front und erzielte auch 15 Sekunden vor dem Ende durch einenm verwandelten Siebenmeter den Führungstreffer. Tim Schuwerack rettete der TSG mit einem Tor mit dem Schlusspfiff von Kreis aber noch einen verdienten Punkt. Zu mehr reichte es nicht, da unter anderem drei Siebenmeter in den letzten 15 Minuten vergegen wurden.

TSG II: Ehlentrup/Grauting - Schütforth (7), Franz (7/3), Marquardt (5), Dux (5), Schuwerack (3), C. Globke (3), Wortmann (2), Richter (1), Eschler, Werning, S. Kipp.

Nächstes Spiel | Oberliga | 13. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen II
Handball Bad Salzuflen
13.01.2019, 17:00 Uhr
Gymnasium Heepen, Alter Postweg, Bielefeld

Trainingszeiten

Mi: 19.45-21.30 CSS2:
Fr: 18.30-20.30 SH

Ansprechpartner

Dennis Gote
e-Mail: dennisgote@web.de
Tel.: 0171-7074702
----------------------------------------------------
Wolfgang Nolte
e-Mail: wolfgang.nolte62@gmx.de
Tel.:0171-1228379