1. Damen | TSG Webteam | 16.07.18
Am Mittwoch, den 08.08.18 kommt es zu einem wahren Highlight im Heeper Dom! Der Frauenhandball-Bundesligist HSG Blomberg-Lippe ist um 19:30 Uhr zu Gast bei der TSG A-H Bielefeld und tritt in einem Vorbereitungsspiel der besonderen Art gegen die 1. Frauenmannschaft der Bielefelder an.

"Das ist eine tolle Sache für den Verein und den Frauenhandball in Bielefeld", schwärmt TSG-Frauenwartin Astrid Seiger von dem Spiel. „Bundesliga-Luft im Heeper Dom, das ist überragend! Wir als TSG und insbesondere die Frauenabteilung freuen uns riesig auf das Spiel und ganz besonders auf die Rückkehr von Nele Franz an ihre alte Wirkungsstätte." Die Bielefelderin spielt seit 2013 in Blomberg und hat in dieser Saison den Sprung in den Profi-Kader geschafft. Nele Franz ist Jugendnationalspielerin, wohnte bis zur vergangenen Saison im Internat der HSG und hat in den letzten Jahren eine enorme sportliche Entwicklung genommen.

Der neue TSG-Damentrainer Simon Dreier ergänzt: „Es ist super, einmal gegen eine Bundesligamannschaft zu spielen und für jede Spielerin mit Sicherheit ein echtes Highlight. Aber wir stecken auch mitten in der Vorbereitung, wollen das Spiel ernst nehmen und uns vielleicht die ein oder andere Sache abgucken.“ Nach dem Wiederaufstieg in die Landesliga hat die Mannschaft die vergangene Saison auf einem hervorragenden 5. Platz abgeschlossen und geht mit dem neuen Trainer Dreier (zuvor Spvg. Steinhagen) in die kommende Saison.

Auch der Bundesligist aus Lippe, ab dieser Saison von Trainer Steffen Birkner gecoacht, freut sich bereits auf das Spiel in Bielefeld. „Es ist toll, dass uns die TSG-Verantwortlichen um Christian Sprdlik die Idee einer Partie bei der TSG vorgeschlagen haben! Für uns ist das Testspiel in Bielefeld, noch dazu an solch einem Traditionsstandort, eine super Gelegenheit, abseits unseres Heimatkreises Lippe Werbung für den Frauen-Handball, unser hochveranlagtes Team und die HSG zu machen. Wir blicken dem sportlichen Vergleich gespannt entgegen und hoffen natürlich auf eine tolle Kulisse im Heeper Dom“ so der Blomberger Geschäftsführer Torben Kietsch.

TSG-Geschäftsführer Christian Sprdlik, ehemals selbst bei der HSG Blomberg-Lippe in dieser Position, hat den Kontakt nach Blomberg hergestellt und freut sich sehr auf das Highlight. "Das ist natürlich eine super Sache, für die ich mich recht herzlich bei der HSG Blomberg-Lippe, insbesondere Torben Kietsch, für die Zusage und unkomplizierte Abwicklung, bedanken möchte. Wir freuen uns sehr, dass die HSG zu uns kommt und wir dadurch eine tolle Möglichkeit bekommen, auch unseren weiblichen Bereich zu präsentieren. Wir haben immer betont, dass wir bei der Entwicklung der TSG nicht nur die 1. Herrenmannschaft im Fokus sehen, sondern den gesamten Verein.“

Der Kartenvorverkauf startet ab sofort im Online-Ticketshop auf www.tsg-ah.de .
Die Tickets kosten € 5,- sowie Ermäßigt € 3,-.

---
Foto: Dirk Rabeneick

Nächstes Spiel | Oberliga | 1. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen
TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck II
08.09.2018, 17:00 Uhr
Gymnasium Heepen, Alter Postweg, Bielefeld

Trainingszeiten

Mo: 20.00-21.30 CSS2,
Di: 18.00-19.45 Hee,
Mi: 19.30-21.45 Hee

Ansprechpartner

Simon Dreier
e-Mail: simon.dreier@googlemail.com
Tel.: 0176-20337597