2. Damen | Westfalen-Blatt (Bielefeld) | 22.05.18
Bielefeld (WB). Die Frauen-Reserve der TSG Altenhagen-Heepen hat den Aufstieg in die Handball-Bezirksliga verpasst. Nach dem 19:36 im Relegationshinspiel verloren die TSG-Frauen auch das Rückspiel am Pfingstsamstag beim personell verstärkten TuS Brockhagen II mit 26:37 (15:17) und spielen damit auch in der nächsten Saison in der Kreisliga.

Im Rückspiel erwischte die mit einigen A-Jugendlichen angetretene TSG einen super Start und legte ein 6:1 (6.) vor. Bis zum 13:8 (17.) gaben die Gäste weiter den Ton an, dann schmolz der Vorsprung dahin. In den letzten Minuten vor der Pause wurde aus einem 15:12 ein 15:17. In der zweiten Hälfte setzte sich Brockhagen dann ab. »Wir haben trotzdem eine tolle Saison gespielt«, bilanzierte TSG-Trainerin Kerstin Bastert.

TSG-Tore: Niestert (6/2), Meckelmann (5/1), Friedrich (5), Wiethüchter (4), Klusmeyer (2), Habigtsberg, Kipp, Globke, Michaelis (je 1).

Nächstes Spiel | Oberliga | 9. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen 2
HSG Bielefeld-Ost
27.01.2019, 14:15 Uhr
Gymnasium Heepen, Alter Postweg, Bielefeld

Trainingszeiten

Mo: 19.15-20.30 CSS 2,
Di: 18.00-19.45 Hee

Ansprechpartner

Kerstin Bastert
e-Mail: kruemel9868@aol.com
Tel.: 0170-6130206
-------------------------------
Bianca Matioschat
e-Mail: bibi15275@web.de
Tel.: 0151-17304508