Bielefeld (WB/wie). Die Frauen-Reserve der TSG Altenhagen-Heepen hat das Relegationshinspiel um den Aufstieg in die Handball-Bezirksliga gegen den TuS Brockhagen II mit 19:36 (12:18) verloren und damit vor dem Rückspiel am Pfingstsamstag (18 Uhr) alle Chancen verspielt.

TSG-Trainerin Kerstin Bastert berichtete von einem ungleichen Duell vor einer stattlichen Kulisse von 150 Zuschauern im Heeper Dom: »Brockhagen hatte sechs Verbandsliga-Spielerinnen dabei, die fast alle durchgespielt haben.« Dennoch sprach sie ihrem Team ein Lob aus: »Die Mädels haben das gut gemacht und die Situation angenommen.« Im Rückspiel kann die TSG II nur eine halbe Mannschaft aufbieten, das Team wird durch A-Jugendliche aufgefüllt.

TSG-Tore: Schaper (8/7), Bastert (3), S. Kipp, Niestert (je 2), Meckelmann, K. Kipp, Globke, Michaelis (je 1).

Nächstes Spiel | Oberliga | 5. Spieltag

TG Herford 2
TSG Altenhagen-Heepen 2
03.11.2018, 17:30 Uhr
Ernst-Barlach-Realschule, Graf-Kanitz-Str. 11, 32049 Herford

Trainingszeiten

Mo: 19.15-20.30 CSS 2,
Di: 18.00-19.45 Hee

Ansprechpartner

Kerstin Bastert
e-Mail: kruemel9868@aol.com
Tel.: 0170-6130206
-------------------------------
Bianca Matioschat
e-Mail: bibi15275@web.de
Tel.: 0151-17304508