1. Herren | TSG Webteam | 14.05.18
Der Kader der TSG für die kommende Spielzeit 18/19 nimmt immer konkretere Formen an. Kreisläufer Mario Bergen wechselt aus der BENE-League in die Leineweberstadt und unterschreibt einen Vertrag bis 2019.

Der TSG A-H Bielefeld ist es gelungen, einen weiteren starken Neuzugang zu verpflichten. Kreisläufer Mario Bergen (23) wechselt von den Limburg Lions aus der BENE-League zurück in seine Heimatregion OWL.

Der gebürtige Lemgoer und Architekturstudent ist vom Gesamtpaket begeistert und freut sich auf die Zeit bei der TSG: „Bielefeld bietet mir das perfekte Paket. Ich kann Handball in einem engagierten und ambitionierten Verein mit konkreten, großen Zielen spielen und kann gleichzeitig mein Studium fortsetzen. Ich freue mich riesig, Teil dieses Projektes zu werden.“

Auch Geschäftsführer Christian Sprdlik ist sehr erfreut über diesen Transfer: „Ich kenne Mario schon seit seiner Jugendzeit und habe ihn sogar selbst trainiert. Mario ist ein richtig guter Typ mit tollem Charakter. Als Spieler zeichnen ihn seine Qualitäten in Abwehr und Angriff aus. Er wird uns richtig gut tun und ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit!“
Mario Bergen erzielte in der laufenden Saison 17/18 insgesamt 81 Tore für die OCI Limburg Lions in der BENE-League.

Zur Person: Mario Bergen
 
Größe: 1,93m
Gewicht: 97 kg
Alter: 23 Jahre
 
Familienstand: ledig
Beruf: Student der Architektur
Hobbies: Schwimmen, Volleyball
 
Bisherige Vereine: 
HSG Handball Lemgo (3.Liga)
ASV Hamm-Westfalen (2.Liga)
LIT TRIBE Germania (Oberliga, übergangsweise)
Limburg Lions (BENE-League)

Nächstes Spiel | Oberliga | 1. Spieltag

TSG AH Bielefeld
TSG Harsewinkel
07.09.2018, 20:00 Uhr | Live
Seidenstickerhalle, Werner Bock Str., 33602 Bielefeld

Geburtstage

06.08.18: Arne Kröger (27)
17.08.18: Kalla Gutmann (72)
19.08.18: Matthias Geukes (41)
20.08.18: Felix Hendrich (24)