2. Herren | Bjarne Franz | 07.05.18
Im letzten Auswärtsspiel der Saison kam die Zwote der TSG beim Tabellenvorletzten HSG Gütersloh nicht über ein enttäuschendes 25:25 (14:12)-Unentschieden hinaus und verbleibt damit auf dem zehnten Tabellenplatz. Dass es überhaupt zu einem Punkt gereicht hat, ist noch den vielen Fehlern der Gastgeber zu verdanken, die die TSG so lange im Spiel gelassen haben.

In einem Spiel mit höchstens Bezirksliga-Niveau auf beiden Seiten erwischte die HSG den besseren Start, indem sie über 1:0, 4:1 auf 10:6 (20.) davonzog. Erst nach einer Auszeit wurden die Gäste etwas wacher. In ihrer mit Abstand besten Phase, in der die Defensive beherzt zupackte und Gütersloh mit hohem Tempo überrollt werden konnte, zogen sie bis zur Pause auf 14:12 davon. Im gebundenen Spiel waren die Bielefelder aber über die gesamte Zeit ziemlich Ideenlos – immer wieder wurde dem Gegner der Ball in die Arme gespielt oder im falschen Moment auf das Tor geworfen, sodass der Tabellenvorletzte wieder unnötig stark gemacht wurde. Gütersloh ging wieder mit 19:17 (42.) in Front und hielt diesen Vorsprung über 21:19 und 22:20 (50.). Die TSG glich zum 22:22 aus, ging jedoch nicht mehr in Führung. Arne Schütforth traf 40 Sekunden vor Schluss zum 25:25. Anschließend verloren die Gastgeber den Ball, im letzten Angriff schaffte man aber keinen Abschluss auf das Tor.

TSG II: Meise – Franz (9), Wortmann (6/3), Eschler (4), Schütforth (4), C. Globke (2), D. Kipp, Schröder, Richter, Dux, M. Globke.

Nächsten Samstag (16:00 Uhr) steigt vor dem Spiel der Ersten das letzte Heimspiel gegen Handball Bad Salzuflen. Das Team ist gewillt, sich ordentlich aus der Saison zu verabschieden und freut sich über zahlreiche Zuschauer.

Nächstes Spiel | Oberliga | 10. Spieltag

TuS SW Wehe
TSG Altenhagen-Heepen II
02.12.2018, 16:15 Uhr
Schulzentrum Rahden 1, Am Brullfeld 4, 32369 Rahden

Trainingszeiten

Mi: 19.45-21.30 CSS2:
Fr: 18.30-20.30 SH

Ansprechpartner

Dennis Gote
e-Mail: dennisgote@web.de
Tel.: 0171-7074702
----------------------------------------------------
Wolfgang Nolte
e-Mail: wolfgang.nolte62@gmx.de
Tel.:0171-1228379