2. Herren | Bjarne Franz | 23.04.18
TSG Altenhagen-Heepen II - SG Handball Detmold 26:35 (16:14). Trotz einer ordentlichen ersten Halbzeit musste die TSG II gegen Tabellennachbar Detmold eine deutliche Heimpleite hinnehmen.

Nach ausgeglichenem Start (2:2, 4:4, 5:5) übernahmen die Hausherren ab der 7. Minute das Spielgeschehen. Durch sehenswerte Kombinationen gegen die 6:0-Abwehr der Lipper, setzte man sich über 7:6 und 10:7 bis zum 15:11 (25.) ab. Eine Deckungsumstellung der Gäste auf eine 5:1-Deckung brachte die TSG aus dem Konzept, sodass Detmold bis zur Pause auf zwei Tore verkürzen konnte.
Dieses Bild setzte sich nach dem Seitenwechsel weiter fort. Gegen den sehr offensiven "Störenfried" der Gästedeckung fanden die Gastgeber keine Mittel mehr, sodass individuelle Fehler zunahmen und Detmold zu Gegenstößen eingeladen wurde. Bis zum 19:23 (44.) blieb die TSG einigermaßen in Schlagdistanz, anschließend machte Detmold alles klar.
"Die Jungs gehen allmählig auf dem Zahnfleisch. Uns fehlen weiter wichtige Alternativen. Wir müssen weiter arbeiten", analysierte TSG-Coach Dennis Gote.

TSG II: Ehlentrup/Meise - Eschler (8), Wortmann (6), Franz (5), Schütforth (4), D. Kipp (2), M. Globke (1), C. Globke, Dux, Broszeit, Schröder.

Am kommenden Samstag reist die TSG II zum Derby nach Brake. Gegen den Tabellenführer, der in Richtung Verbandsliga unterwegs ist, kann das Team befreit aufspielen und will den Ortsnachbarn möglichst lange ärgern.

Nächstes Spiel | Oberliga | 1. Spieltag

TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck II
TSG Altenhagen-Heepen II
08.09.2018, 19:45 Uhr
Realschule Jöllenbeck, Dörpfeldstraße 8, 33739 Bielefeld

Trainingszeiten

Mi: 19.45-21.30 CSS2:
Fr: 18.30-20.30 SH

Ansprechpartner

Dennis Gote
e-Mail: dennisgote@web.de
Tel.: 0171-7074702
----------------------------------------------------
Wolfgang Nolte
e-Mail: wolfgang.nolte62@gmx.de
Tel.:0171-1228379