2. Herren | Bjarne Franz | 09.04.18
TSG Altenhagen-Heepen II - HSG EURo 26:33 (13:17). Im Duell zweier Tabellennachbarn bot die TSG II eine enttäuschende Vorstellung und musste damit den sechsten Tabellenplatz an die Gäste abgeben. Die noch immer dezimierten Hausherren legte einen klassischen Fehlstart hin (0:3, 2:5) und konnte sich auch in der Folge zunächst nicht stabilisieren.

Bis zum 9:17 (25.) lief sowohl im Angriff aber vor allem auch in der Defensive nichts zusammen. Erst nach einer Auszeit der Gäste und einer Umstellung auf eine 6:0-Formation, kam die TSG allmählig in die Gänge und konnte mit einem 4:0-Lauf bis zur Pause das Ergebnis etwas verschönern.

Diesen Schwung konnten die Bielefelder über die Pause hinaus mitnehmen und schon in der 38. Minute zum 18:19 verkürzen, obwohl bis dahin schon 2-3 freie Würfe vergeben wurden. In der Folge hatten die Gastgeber dreimal die Chance auszugleichen - diese wurde nicht genutzt, stattdessen zog EURo über 19:22 und 20:25 unaufhaltsam davon und bescherte der Zwoten somit nicht unverdient die erste Heimniederlage im Jahr 2018.

TSG II: Ehlentrup/Meise - Franz (11/3), Eschler (5), D. Kipp (4), Schütforth (2), Dux (2), Mielke (1), Wortmann (1), Broszeit, Lenz, Schröder.

Am kommenden Wochenende will das Team die Niederlage beim schweren Auswärtsspiel in Wehe wieder gut machen, um nicht weiter an Boden in der Tabelle zu verlieren.

Nächstes Spiel | Oberliga | 12. Spieltag

SG Bünde-Dünne
TSG Altenhagen-Heepen II
15.12.2018, 17:45 Uhr
Gymnasium am Markt, Marktstr. 12, 32257 Bünde

Trainingszeiten

Mi: 19.45-21.30 CSS2:
Fr: 18.30-20.30 SH

Ansprechpartner

Dennis Gote
e-Mail: dennisgote@web.de
Tel.: 0171-7074702
----------------------------------------------------
Wolfgang Nolte
e-Mail: wolfgang.nolte62@gmx.de
Tel.:0171-1228379