1. Herren | Westfalen-Blatt (Jörg Manthey) | 22.01.18
Bielefeld  (WB/jm). Bitterer Hinrundenabschluss für die TSG A-H Bielefeld: Mit der 23:25 (11:10)-Pleite beim VfL Mennighüffen, der zweiten Saisonniederlage, hat der Spitzenreiter den Tabellenthron der Handball-Oberliga wegen des direkten Vergleiches an den punktgleichen TuS Spenge (beide 22:4) abgeben müssen. Aus dem Gejagten ist ein Jäger geworden! Solch ein Malheur hatte sich angesichts zuletzt wenig überzeugender Leistungen angekündigt. >>>>weiter