1. Herren | Westfalen-Blatt (Jörg Manthey) | 15.01.18
Bielefeld (WB). 24:27 gegen Spenge verloren, danach zwei echt glückliche Siege über die SF Loxten (28:27) und den Soester TV (24:22): »Es fällt schwer, sich darüber zu freuen. Die Tendenz ist nicht unbedingt aufsteigend«, fasst Marius Kastening die zurückliegenden drei Heimspiele des Handball-Oberligisten TSG A-H Bielefeld zusammen. >>>>weiter

Neuste Galerie

11.03.18: 1. Herren - TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck

Weitere 6872 Bilder sind in der Galerie.