1. Damen | Michaela Viererbe | 27.09.17
Freudestrahlende Gesichter sah man am vergangenen Samstagabend nach unserem hart erkämpften 21:21 (10:10) in Jöllenbeck. Entspannt mit bereits 2 Punkten auf der Habenseite nach Jöllenbeck gereist, konnten wir vollkommen frei von Druck aufspielen und hofften, dass die Kraft unserer leider wieder äußerst dünn besetzten Mannschaft reichen würde…

Und wie sie das tat! (Ein Hoch auf den Schuttberg …) In der Deckung aufopfernd kämpfend und mit einer gut aufgelegten Julia im Tor schafften wir es vier Mal, einen 3-Tore-Rückstand aufzuholen und wenige Sekunden vor Schluss nach einer Auszeit den gefeierten und diszipliniert herausgespielten Ausgleich zu erzielen. Somit konnten wir mit einem stolzen Lächeln im Gesicht den verdienten Punkt mit nach Hause nehmen.

Sicherlich lief im Angriff nicht alles perfekt, doch über Fehler oder Ähnliches wird nach einer solch beeindruckenden Teamleistung nicht gesprochen! Hut ab vor meinen Mädels!

Für unser nächstes Spiel am 07.10.17 um 18 Uhr in Borgholzhausen sind die Aussichten gut, nach Krankheit, Unfall, Urlaub und und und endlich mal alle Feldspielerinnen an Bord zu haben, so dass wir uns auf eine spannende Partie

Nächstes Spiel | Oberliga | 3. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen
TSV Hillentrup
22.09.2018, 17:00 Uhr
Gymnasium Heepen, Alter Postweg, Bielefeld

Trainingszeiten

Mo: 20.00-21.30 CSS2,
Di: 18.00-19.45 Hee,
Mi: 19.30-21.45 Hee

Ansprechpartner

Simon Dreier
e-Mail: simon.dreier@googlemail.com
Tel.: 0176-20337597