Rugby: Die Handballerinnen der TSG Altenhagen-Heepen waren beim 1. RC Bielefeld zu Gast. Nadine Bresser vom Rugby-Club Bielefeld hatte eine Idee: "Die Kommunikation zwischen den Bielefelder Vereinen sollte besser sein." Kurzum rief sie Michaela Viererbe, Handballtrainerin der Landesliga-Handballerinnen der TSG Altenhagen-Heepen an und lud sie zu einem gemeinsamen Training auf dem Leineweberring ein.

"Ich war gespannt, wie ein Rugbytraining abläuft. Die Mädels waren auch sofort begeistert. Der Leineweberring ist scheinbar beliebter als der Schuttberg", schmunzelt Viererbe. Trainingsinhalte waren unter anderem Touchrugby, eine entschärfte Variante des Rugby, athletische Übungen sowie die Grundlagen des Tackelns. "Das Tackeln können wir in den anstehenden Testspielen direkt umsetzen", so Viererbe.

Auch wenn jeder Mannschaft zum gemeinsamen Training in etwa gleich viele Spielerinnen mitbrachte, haben es die Rugbyspielerinnen vom 1. RC Bielefeld deutlich schwerer, auch eine Wettkampfmannschaft zu stellen. "Bis zum vergangenen Jahr haben wir als Piratenmannschaft außer Konkurrenz mitgespielt. Dieses Jahr haben wir eine Spielgemeinschaft mit Osnabrück. Gemeinsames Training ist aber eher die Ausnahme, denn die Regel. Wir treffen uns zu den Turnieren und versuchen dann, möglichst gut zusammenzuspielen", berichtet Nadine Bresser von den Schwierigkeiten der Randsportart Siebener-Rugby. Aktuell üben neun bis zehn Frauen regelmäßig in Bielefeld. "Wir haben für jede Körpergröße eine Position", macht Bresser Werbung für ihren Sport, der aber sehr anstrengend sei. "Nach dem Tackeln geht es weiter, eigentlich immer im Sprint", erklärt Bresser.

Die Trainingskooperation zwischen den Handball- und Rugbyspielerinnen soll übrigens weitergeführt werden: "Wir wollen die TSG auch einmal in der Halle besuchen", berichtet Bresser.

Nächstes Spiel | Oberliga | 10. Spieltag

HSV Minden-Nord II
TSG Altenhagen-Heepen
21.01.2018, 17:30 Uhr
Minden-Nord-Stemmer, zum Schulkamp 6, 32425 Minden

Trainingszeiten

Mo 19.45-21.30 CSS 2
Mi 20.00-21.30 Gym Hee

Ansprechpartner

Michaele Viererbe
mviererbe@t-online.de
Tel.: 0172 2320819