mB1-Jugend (01/02) | Neue Westfälische (Bielefeld) | 29.08.17
B-Jugend-Oberligist VfL Herford hat den Sommer-Cup der HSG EGB Bielefeld um die Pokale der Sparkasse Bielefeld gewonnen. Der Favorit war mit klaren Siegen gegen Verbandsligist Lenzinghausen, die A-Jugend von Quelle/Ummeln sowie die gastgebende EGB (Bezirksliga) durch das Turnier spaziert.

Im Finale erwies sich Verbandsligist TSG Altenhagen-Heepen als starker Gegner, dem am Ende 25 Sekunden zur Überraschung fehlten. Denn kurz vor Schluss führte das Team von Enrico Legner mit 10:9, ehe der später zum besten Spieler des Turniers ausgezeichnete Leon Siebrasse zum 10:10 traf. In der Verlängerung gelangen dem Oberligisten drei schnelle Tore. "Das war ärgerlich. Die Jungs waren nach vier harten Spielen auch ein bisschen platt", kommentierte Legner das 11:13 im Finale. Kleine Entschädigung: Raphael Heininger wurde zum besten Torwart des Turniers gekürt.

EGB erreichte das Spiel um Platz drei und schlug dort die ligahöhere JSG-Lenzinghausen-Spenge durch ein Tor in der Schlusssekunde mit 13:12. "Das war für uns natürlich der gelungene Abschluss eines ohnehin gut verlaufenden Turniers", meinte EGB-Jugendwart Ivo Kraft.

Nächstes Spiel | Oberliga | 14. Spieltag

TSG Altenhagen-Heepen
JSG Lenzinghausen-Spenge
20.01.2018, 17:15 Uhr
Gymnasium Heepen, Alter Postweg, Bielefeld

Trainingszeiten

Mo.18.00-19.45 GymHee
Mi. 18.00-19.45 CSS2

Ansprechpartner

Enrico Legner
E.Mail: enricolegner@gmx.de
Tel.: 0178-3346000
--------------------------------------------
n.N