Detlef Möller | 28.06.17
Am Freitag, den 23.06. ging es für unsere wB, mC und mB-Jugend zum Rasenturnier nach Biefang-Oberhausen (102 teilnehmende Mannschaften). Um 14.45 h verabschiedete Annette Ueckermann die Truppe in Richtung A2. Nach ca. 2 Std. kamen alle wohlbehalten an.

Zwei Mann waren schon vor Ort und empfingen die Truppe mit kalten Getränken in den bereits aufgebauten Mannschaftszelten. Mit Hilfe der Trainer wurden die mitgebrachten Schlafzelte schnell aufgebaut und eingeräumt. Am Freitagabend fanden keine offiziellen Spiele statt, sodass wir untereinander (Trainer gg Spieler/innen)uns die Zeit bis zum Grillen vertrieben. Bis spät in die Nacht wurde noch gespielt und diskutiert.

Am Samstag machte gegen 10.00h die mC Jugend den Anfang. Waren zu dieser „frühen“ Zeit auch die Wachesten der Truppe. In zwei Gruppen wurden die Spiele ausgetragen. Schnell war allen klar, dass es sehr weit gehen kann. Die Mannschaft zog als Gruppenerster in Halbfinale ein. Auch dieses Spiel wurde dank einer tollen Mannschaftsleistung gewonnen. Im Finale traf man nun auf einen körperlich stärkeren Gegner und folglich wurde man mit 2 Toren Differenz besiegt. Die Jungs freuten sich aber riesig über den 2. Platz, da man im Vorfeld nicht damit rechnen konnte.

Ab 15:30 h kamen dann unsere Mädels zum Einsatz. Zu diesem Zeitpunkt war auch wieder die nötige Frische eingekehrt. Im Turniermodus (Jeder gg Jeden) wurden die Spiele allesamt souverän gewonnen und die Mädels belegten mit 10:0 Punkten und 47:12 Toren den 1. Platz. Nachdem am Mittag die restlichen Würstchen verputzt wurden, freute man sich jetzt auf die bestellten Familien Pizzen. Die Kids hatten bei lauter Musik ihren Spaß, während die Trainer doch das ein oder andere zu besprechen hatten.(Trainersitzung).

Der Sonntagmorgen stand ganz im Zeichen der Regeneration. Der nächtliche Regen verzog sich auch recht schnell, sodass die Zelte abtrocknen konnten. Da die mB erst am Nachmittag spielen musste, unterstützten wir am Vormittag die Mannschaft von „Schackelin“.(Insider). Die B Jungs spielten auch in 2 Gruppen. Die Gruppenphase beendete man als erster und zog somit in Halbfinale ein. Hier wurde eine 2 Tore Führung kurz vor Ende noch verspielt und die Jungs mussten zum 7m Werfen antreten. Die Nerven waren leider nicht die Besten und man spielte somit „nur“ um den 3.Platz. Dieses Spiel wurde dann sicher gewonnen. Damit fahren wir mit den kompletten Medaillensatz zurück Richtung Heimat. Es war ein schönes, erfolgreiches und anstrengendes Wochenende. Was uns aber noch lange im Ohr bleibt ist unserer Fan Song „ Anthony Modest“.

Dank an die TSG und den Förderkreis, die uns dieses tolle Wochenende ermöglicht haben.

Nächstes Spiel | Oberliga | 9. Spieltag

TSG AH Bielefeld
TuS 09 Möllbergen
18.11.2017, 19:00 Uhr | Live
Seidenstickerhalle, Werner Bock Str., 33602 Bielefeld

TSG-Spieltermine

Zwischen dem 13.11.17 und 19.11.17 finden 22 Spiele statt.

Zur Wochenübersicht

Neuste Galerie

13.10.17: TuS 97 Bielefeld/Jöllenbeck - 1. Herren

Weitere 6759 Bilder sind in der Galerie.