wC1-Jugend (04/05) | Westfalen-Blatt (Bielefeld) | 24.02.16
Die Handball-C-Mädchen der TSG Altenhagen-Heepen fiebern dem Halbfinale um die Westfalenmeisterschaft entgegen. Die Mannschaft qualifizierte sich bereits einen Spieltag vor Ende der Oberliga-Vorrunde für das gesteckte Saisonziel.

Allerdings fand sich das Team in der Ausgangstabelle zur Oberliga-Rückrunde mit nur 1:7 Punkten auf dem fünften Tabellenplatz wieder. Zu diesem Zeitpunkt hätte wohl kaum einer von einer Teilnahme am Halbfinale um die Westfalenmeisterschaft zu träumen gewagt. Doch mit 11:1 Punkten am Stück legte das Team von Trainerin Alexa Brilka den Grundstein zum Erfolg.

Als Tabellenzweiter haben die TSG-Mädels das Halbfinale um die Westfalenmeisterschaft erreicht. Und hier wartet mit BV Borussia Dortmund der Topfavorit und mit Auswahlspielerinnen gespickte Tabellenführer der Staffel Süd. »Wir wollen uns so teuer wie möglich verkaufen«, sagt Alexa Brilka vor dem heutigen Hinspiel, das um 18.45 Uhr in der Sporthalle Heepen angepfiffen wird.

Trainingszeiten

Do: 17.30-19.00 Hee,
Fr: 17.30-19.30 Hee

Ansprechpartner

Michael Löwe
e.Mail: loewe.micha@web.de
Tel.: 0176-63274463
--------------------------------
Christian Grunow
e-Mail: cg@fbf-owl.de
Tel: 0171-4231564